Psychotherapeutische Praxis
Psychotherapeutische Praxis

Traumatherapie

Ein Trauma ist gekennzeichnet durch Gefühle von Hoffnungslosigkeit, Hilflosigkeit, Scham und vielleicht sogar Todesangst.

 

Dadurch ausgelöste Symptome können zeitnah oder auch noch viele Jahre später auftreten.

 

Die Symptome können sehr verschieden sein. Z.B. generelle Ängstlichkeit, Schlafstörungen, Depression, Persönlichkeitsveränderungen, usw.

Die Traumatherapie hilft in vier aufeinander aufbauenden Phasen traumatische Erfahrungen zu verarbeiten und zu integrieren.

 

Phase 1: Vertrauensaufbau und Informationssammlung

Phase 2: Stabilisierungsübungen

Phase 3: Traumaexposition

Phase 4: Traumaintegration

 

Methoden:

Ego State Arbeit, Rettung des inneren Kindes; innerer sicherer Ort; sreenen von positiven Life Events; Imaginationsübungen; kognitive Umstrukturierung, Traumaexposition mit der Bildschirmtechnik; Traumaintegration; EMDR



Daniela Obermaier

Unterer Marktplatz 6

84405 Dorfen

 

Tel.: 08081 / 95 68 48 0

 

d.obermaier@psychotherapie-dorfen.de

Sprechzeiten nach Vereinbarung

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Daniela Obermaier

Erstellt mit 1&1 MyWebsite.